Sicherheits-und Hygienekonzept

maxmove fitness kranenburg home

Sicherheits- und Hygienekonzept maxmove

Unsere aktuellen Hygiene-Maßnahmen entsprechen den Vorgaben der Gesundheitsbehörden.

3 G Regelung  – GETESTET  I  GENESEN  I  GEIMPFT (erlischt ab dem 13.06.2021)
Durch unsere Eingangskontrolle und unseren Health Pass stellen wir sicher, dass die Trainierenden negativ getestet, genesen oder vollständig geimpft sind.

Mitglieder-Begrenzung im Studio
Durch den Check-In/-Out und einem automatischen Eintritts-Stop, kann nur eine begrenzte Anzahl von Mitgliedern gleichzeitig im Studio trainieren.

Mindestabstände
Wir haben alle Geräte und Trainingsflächen so eingerichtet, dass ausreichend Abstand eingehalten wird. Bitte beachtet dazu die Hinweisschilder.

Desinfektion
Wir stellen sicher, dass im maxmove ausreichend Desinfektionsmittel vorhanden und jederzeit nutzbar ist. Bitte wasche und desinfiziere deine Hände, sobald du das maxmove betrittst und desinfiziere auch die Geräte, die du benutzt hast.

Maskenpflicht
Es gilt aktuell eine Maskenpflicht im Fitnessstudio. Bitte beachte, dass es sich dabei um eine medizinische Maske (OP-Maske oder FFP2/KN95) handeln muss. Während du trainierst kannst du die Maske abnehmen.

Lüftungskonzept
Die Räume werden mehrmals täglich stoßgelüftet. Unser Timer erinnert uns daran 😉

Grundreinigung
Deine Studios bekommen vor der Wiedereröffnung eine komplette Grundreinigung und werden danach täglich mehrfach gereinigt sowie desinfiziert.

Kontakt-Vermeidung
Wir achten darauf, dass kein körperlicher Kontakt zwischen Mitgliedern und Trainern zustande kommt. Unsere Mitarbeiter halten sich an den Mindestabstand und erklären dir aus sicherer Entfernung bestimme Trainingsausführungen oder machen sie dir vor.