Information an unsere Mitglieder – angeordnete Schließung

Liebes Mitglied,

mit diesem Schreiben möchten wir uns nochmals an Dich wenden, um die aktuelle Situation zu erläutern.

In dem Beschluss des Landes NRW vom 15.03.2020 wurde angeordnet den Betrieb von Fitnessstudios ab dem 17.03.2020 einzustellen, um die weitere Ausbreitung des CoVid19-/Corona-Virus zu verhindern.
Diese Maßnahme gilt vorerst bis zum 19. April 2020.

Das bedeutet, dass wir in den kommenden Wochen unser maxmove leider geschlossen halten müssen.

Für uns als maxmove, wie für die gesamte Fitnessbranche, ist eine gesetzlich angeordnete Schließung eine noch nie dagewesene Situation, welche uns vor große Herausforderungen stellt.

In dieser Zeit möchten wir Dich darum bitten, die Mitgliedsbeiträge weiterhin einziehen zu dürfen. Selbstverständlich bieten wir Dir die Möglichkeit, diese trainingsfreie Zeit in Form einer Nachholzeit nach Ablauf der aktuellen Vertragslaufzeit zu 100% gutgeschrieben zu lassen, so dass Dir hier kein Nachteil entsteht.
Uns hilfst Du mit Deinem Entgegenkommen jedoch ganz wesentlich dabei, die schwierige Zeit zu überbrücken und Dir danach sofort wieder ein gewohntes Trainingsumfeld zu ermöglichen.

Für Deine Unterstützung vorab bereits herzlichen Dank. Solltest Du mit dieser Vorgehensweise nicht einverstanden sein, sende uns bis zum 30.03.2020 eine E-Mail an info@maxmove-fitness.de, damit wir gemeinsam eine andere Lösung finden können.

Auf unserer Website www.maxmove-fitness.de , facebook und instagram wirst Du mit aktuellen News, Homeworkouts etc. auf dem Laufenden gehalten.

Auch telefonisch sind wir bei Fragen für Dich erreichbar.

Unsere Bürozeiten:
Montags – Freitags: 10-13 Uhr

Wir freuen uns darauf, Dich baldmöglichst wieder im maxmove begrüßen zu dürfen – bis dahin bleibe gesund und fit!

Dein Team maxmove